VUVUZELA TERROR WM 2010

Bitte keine VUVUZELA während der WM 2010

Vuvuzelas weitgehend ungehört – Problem beseitigt?

leave a comment »

Es ist soweit, das Wunder der Technik beschert uns ein fast Trötenfreies WM 2010

Unglaublich aber wahr. Die Tontechnik hat es hinbekommen, aber es das ganz ohne Nachteile?

Wir haben verschiedene Frequenzen ausprobiert und sind bei den Frequenzen 300k und und 1000k Herz gelandet. Diese Frequenzen filtern das meiste der Vuvuzela heraus, leider zum Nachteil der Tonqualität.

Nicht nur die Tonqualität hat unter den Filtern zu leiden. Sicher gibt es jetzt auch aufgrund der zurückgegangen Popularität vermehrt Absatzprobleme der Plastikkracher.

Trotz zurückgegangenen Absatzes können wir alle derzeit glücklich sein. Na jedenfalls die, die hinter den Fernsehern sitzen und nicht im Stadium. Wer sich trotzdem noch durch die eine oder andere Tröte genötigt fühlt etwas zu unternehmen, der kann versuchen an seinem Fernsehgerät die Frequenzen im Bereich von 300 und 1000 Kiloherz nachzustellen.

Ohropax ade!

Advertisements

Written by novuvuzela

Juni 21, 2010 um 1:47 pm

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: